Unsere Markenbotschafter nehmen wir sehr persönlich. Deshalb heißen Sie Maurice.

Es gibt kaum eine Uhrenmarke, die nicht mit weltberühmten Markenbotschaftern zusammenarbeitet. Sie sind sehr bekannt, sehr beliebt aber auch sehr weit weg. Anonyme Helden ohne persönlichen Zugang für die Menschen, denen sie die Uhren anpreisen. Es bleibt auch immer die Frage, ob sie die Uhren auch ohne das große Honorar tragen würden.

Wir glauben, dass Nähe und Erreichbarkeit einen authentischen Markenbotschafter ausmachen. Und natürlich seine Liebe zu unseren Uhren, die er schon getragen hat, weit bevor er Markenbotschafter wurde. Unsere Markenbotchafter sind ganz nah an uns, an unseren Uhren und an unseren Kunden: So nah, dass wir sie nicht Markenbotschafter, sondern Maurice nennen.Wir glauben, das Nähe und Erreichbarkeit einen authentischen Markenbotschafter ausmachen. Und natürlich seine Liebe zu unseren Uhren, die er schon getragen hat, weit bevor er Markenbotschafter wurde. Unsere Markenbotchafter sind ganz nah an uns, an unseren Uhren und an unseren Kunden: So nah, dass wir sie nicht Markenbotschafter, sondern Maurice nennen.

Jeder Maurice gehört zur Familie

Als Familienunternehmen empfinden wir jeden Geschäftspartner und jeden Kunden als Teil der Familie. Unsere Maurice sind auch Teil der Familie. Sie genießen unser volles Vertrauen.Sie kennen Maurice de Mauriac nicht nur von außen, sondern auch von innen. Sie haben menschliche Talente und die Liebe zu Maurice de Mauriac in sich, die sie zu sehr ehrlichen Botschaftern machen.

Fragen Sie einen Maurice

Sie können nicht nach Zürich in unser Atelier kommen und uns und unsere Uhren ganz persönlich kennenlernen? Dann schauen Sie, ob es einen Maurice in Ihrem Land und in Ihrer Nähe gibt. Er wird sie herzlich empfangen, mit Liebe beraten und erzählen, warum eine Maurice de Mauriac nicht nur eine mechanische Uhr ist, sondern eine Herzensangelegenheit. Ein Maurice trägt selbst seit Jahren Maurice de Mauriac, er hat Uhren zur Ansicht da und kann für Sie auch spezielle Uhren zur Ansicht besorgen. Lassen Sie sich vom Charme und der Leidenschaft eines Maurice bezaubern.

 

Unser Maurice in Buenos Aires: Paco Savio
Unser Maurice in Hamburg: Sezgin Yavuz
Unser Maurice in Lissabon: Miguel Seabra
Unser Maurice in Los Angeles: Ariel Adams
Unser Maurice in Miami: Al Vazquez
Unser Maurice in Perth: Matt Ebden
Alles wird gut!

Zu Ihrem und unserem Schutz haben wir unser Atelier in Zürich bis zum 19. April vorübergehend geschlossen. Sie erreichen uns persönlich telefonisch und digital über viele Kanäle:

Für dringende und besondere Fälle eines persönlichen Kontakts, können wir gerne einen individuellen Termin im Atelier vereinbaren.

Und wenn Sie jetzt etwas hier im Webshop kaufen, belohnen wir das mit einem Entgegenkommen von 10%. Verschicken können wir ja noch
Aktionscode: stayathome

Sie möchten wissen, wie es weitergeht? Dann melden Sie sich bitte für unseren Newsletter an.

Danke für Ihr Verständnis und bleiben Sie Gesund

Daniel, Massimo und Leonard Dreifuss