L2 bronze

design by Fabian Schwaerzler

Automatisches Schweizer Werk (ETA-28.24)
Bronzegehäuse | Ø 42 mm
Drehbare Lünette
beidseitig entspiegeltes Saphirglas | schwarzes Krokolederband

www.fabianschwaerzler.com

Preis
CHF 5'570

L2 in Bronze mit Taucherventil

In extremen Tauchsituationen dringen Heliumatome in die Uhr ein. Bei der Dekompression können diese dazu führen, dass das Uhrenglas abgesprengt wird. Das Druckventil verhindert das, indem der Überdruck über das Ventil entweichen kann und man daher mit unsere L2 Uhren bis zu 300 Meter tief tauchen kann.

Kaliber ETA 28.92

Dieses Werk findet man in vielen Flagschiffmodellen der großen Uhrenmarken. Es ist das Premium Kaliber unter den Selbstaufziehern. Es basiert auf dem Kaliber ETA 28.24, das als Arbeitstier mit extrem hoher Zuverlässigkeit und Lebensdauer gilt.

L2 in Bronze

Wir verwenden eine sehr individuelle Bronzelegierung aus Zürich. Bronze ist antimagnetisch, verschleißarm, elastisch, etwas spröder und 10% schwerer als Edelstahl. Ganz besonders zeichnet sie ihre Seewasserfestigkeit aus. Unter der Schicht oxidierenden Kupfers ist das Material dauerhaft geschützt. Die Verfärbungen der Bronze machen ihren ganz besonderen Reiz aus und lassen so aus jeder Uhr ein absolut unverwechselbares Einzelstück werden, das ausschließlich vom Leben des Besitzers beeinflusst wird. Bronze kann abfärben. Diese Färbungen lassen sich im Normalfall mit normaler Wäsche entfernen.

Das könnte Ihnen auch gefallen …