CH_MO_cevicgreen_Bronze

Mechanisch-automatisches Schweizer Valjoux Werk (ETA 7750)
Bronzegehäuse | Ø 45 mm
verschraubte Krone, verschraubte Drücker | Sichtboden
beidseitig entspiegeltes Saphirglas | Braunes Wildlederband

Preis
CHF 5'800

    • 450 CHF
    • 600 CHF
    • 150 CHF

Bronze

Wir verwenden eine sehr individuelle Bronzelegierung aus Zürich. Bronze ist antimagnetisch, verschleißarm, elastisch, etwas spröder und 10% schwerer als Edelstahl. Ganz besonders zeichnet sie ihre Seewasserfestigkeit aus. Unter der Schicht oxidierenden Kupfers ist das Material dauerhaft geschützt. Die Verfärbungen der Bronze machen ihren ganz besonderen Reiz aus und lassen so aus jeder Uhr ein absolut unverwechselbares Einzelstück werden, das ausschließlich vom Leben des Besitzers beeinflusst wird. Bronze kann abfärben. Diese Färbungen lassen sich im Normalfall mit normaler Wäsche entfernen.

Verschraubte bronze Drücker

Verschraubte Drücker haben eine zusätzliche mechanische Wirkung auf die Uhr. Zum die Stoppfunktion der Uhr zu betätigen, muss man diese zuerst aufschrauben und diese nach dem stoppen wieder verschliessen.

Glasboden Bronze

Bei unseren see-through-cases gibt ein blau entspiegeltes Saphirglas den Blick auf das pulsierende Kaliber frei. Die mechanische Uhr lebt.

Kaliber ETA 7750

Das ehemalige Valjoux 7750 heißt nach der Übernahme durch ETA Kaliber ETA 7750. Es handelt sich um das vermutlich erfolgreichste Automatik Chronographenwerk alle Zeiten. Eine hohe Ganggenauigkeit und große Robustheit zeichnen dieses Kaliber aus. Es hat 25 Steine, der Rotor ist kugelgelagert, es ist einseitig aufziehend. Das 7750 hat ein 1/8-Sekunden Zähler, einen 30-Minuten Zähler, einen 12-Stunden Zähler, 28.800 Halbschwingungen pro Minute und eine Gangreserve von ca. 44 Stunden. Ganggenauigkeitsverlust von 1 bis 6 Sekunden pro Tag. Revisionen sind alle 3 bis 8 Jahre angeraten.

Das könnte dir auch gefallen…