L2 Bronze Deep Brown

design by Fabian Schwaerzler

Automatisches Schweizer Werk (ETA-28.24-2)
Bronzegehäuse | Ø 42 mm
Drehbare Lünette
beidseitig entspiegeltes Saphirglas | Shell Cordovan Lederband
Wasserdicht bis auf 300 Meter

Die L2 deep brown Bronze weit mehr als nur eine ikonographische Taucheruhr. Sie ist ein elementares Masterpiece der Kooperation zwischen dem Schweizer Designer Fabian Schwaerzler und Maurice de Mauriac. Mit der deep brown Version ist der Träger der Uhr den Elementen und ihrer Kraft näher als je zuvor.

Preis
CHF 4,900

L Seriesauf Instagram

Glossar

Besonderes Merkmal

Die Uhr der Elemente: Erde, Feuer, Wasser, Luft

Die L2 deep brown Bronze ist die elementarste Uhr   Ein erdiges Braun, wie man es bei manchen frisch gepflügten Feldern findet trifft hier auf Bronze, die älteste von Menschen geschaffene Metalllegierung. Das alles braucht Wasser. Die Bronze ist gleichsam auch perfekt gegen Wasser, denn die Bronze schützt sich selbst und macht sich unangreifbar gegen Wasser. Dazu passen 300 Meter Wasserdichtigkeit. Die L2 deep brown Bronze misst auch die Zeit, die wir die Luft atmen, vom ersten bis zum letzten Atemzug. Eine pathetische Uhr? Ja!

Besonderes Merkmal

L2 Deep Brown Bronze

Die Bronze verändert durch das Tragen der Uhr ihre Farbe. Weniger der Reibung ausgesetzte Teile der Bronze werden dunkler. Dort, wo die Bronze höhere Reibung erfährt, an den Rändern durch Kleidung zum Beispiel, bekommt sie einen tiefgoldenen Glanz. Trifft die Uhr auf Salzwasser kann sie eine bläulich grüne Patina ansetzen. Unsere Bronzeuhren spiegeln das Leben seiner Trägerin oder Trägers wieder und werden zum unverwechselbaren Ausdruck ihres Lebens.

Besonderes Merkmal

L2 Deep Brown Case Back

Der verschraubte Boden sichert die maximale Tauchtiefe von 300 Metern ab. Der Seelöwe ziert den Boden, weil auch er in bis zu 300 Metern Tiefe tauchen kann. Bronze hat einen ganz eigenen Charakter, deshalb ziehen wir sie als Material auch beim Boden vor. Auch wenn bei wenigen Menschen die Bronze eine leichte Färbung auf der Haut hinterlassen kann. Diese ist aber einfach mit Wasser beim normalen Händewaschen problemlos zu entfernen.

Besonderes Merkmal

Nightvision L2 Bronze

Ein wirklich gutes Zifferblatt hat eine perfekte Ablesbarkeit auch in sehr schlechtem und sogar bei gänzlich fehlendem Licht. Für Taucheruhren kann das unter Wasser lebenswichtig sein. Über Wasser ist es einfach extrem luxuriös, immer die Uhrzeit zu sehen, egal wann und wie man sie braucht. Der Designer Fabian Schwaerzler hat sich nicht nur darauf verlassen, das die beste Superluminova Lesbarkeit erzeugt. Er hat das Zifferblatt rigoros auf Lesbarkeit reduziert. In dieser Reduzierung liegt die ganze Kraft der L2. Und wenn viele Zifferblätter versagen, ist die L2 immer noch verlässlich lesbar.

Besonderes Merkmal

Kaliber ETA 28.24-2

Dieses Werk findet man in vielen Flagschiffmodellen der großen Uhrenmarken. Es gilt als DAS Arbeitstier mit extrem hoher Zuverlässigkeit und Lebensdauer
  • TOP Ausführung
  • Stunden, Minuten, Zentralsekunde
  • Automatischer Aufzug mit Kugellager
  • Datum im Fenster, Korrektor
  • Sekundenstoppvorrichtung
  • Rückersystem ETACHRON und Rückerkorrektor
  • 28.800 Halbschwingungen pro Stunde; 4 Hz
  • 25 Steine

Das könnte Ihnen auch gefallen …