Sa 19. August

Blog

Warum tragen Frauen große Uhren

Alles eine Frage der Proportionen Es haben schon viele versucht, den Trend großer Uhren an Frauenarmen zu erklären. Historisch, anatomisch, uhrologisch, philosophisch und natürlich auch sexistisch. Jetzt versuchen wir es…


Mehr lesen

Wimbledon 2017

Nicht jedem Anfang wohnt ein Zauber inne Die Anfänge von Wimbledon und Maurice de Mauriac Der All England Tennis and Croquet Club hat 1877 die ersten Wimbledon Championships ausgetragen, weil…


Mehr lesen

Lederliebe

Wenn Sie zu uns ins Atelier kommen und mal eben eine Uhr kaufen möchten, bringen Sie noch ausreichend Extrazeit mit, um sich Ihr ganz persönliches Lederuhrenband aussuchen zu können. Denn…


Mehr lesen

Der König ist tot, es lebe die Königin!

The one and only mud watch Niemand konnte sich vorstellen, dass der Land Rover Defender, für viele der König der Autos, irgendwann wirklich nicht mehr gebaut werden würde. Aus Sicherheitsgründen….


Mehr lesen

Vom Brummen und Klickklacken

Einer von uns, Daniel, Massimo oder Leo ist fast immer im Atelier. Und wenn mal gerade nichts zu tun ist, richten wir unsere Augen auf die wenigen Parkplätze direkt vor…


Mehr lesen

Rock Battaglia

Straßenkämpfer, Lebenskämpfer, Lebenslieber Mit Vollbart, verspiegelter Brille, seinem Punk Style, der Punk Attitüde, den Tattoos und dem Walky Talky vor der Brust, hinterlässt Rock Battaglia schweren Eindruck und lehrt sicher…


Mehr lesen

L1

Standesgemäss wurde diese Uhr an der Baselworld lanciert. Fabian Schwaerzler hatte eine Uhr entworfen, die gestalterisch so reduziert ist wie ihr Name: L1. Bekannt ist Fabian Schwaerzler für seine reduzierte…


Mehr lesen

Daniel gegen Goliath

Mit Dogma, L2 und Bronze in der Schleuder in den Kampf: Das Defilee der Uhrenmarken ist nie größer, als zur Baselworld. Die Welt schaut neugierig auf die Uhrenbranche und die…


Mehr lesen

À Maurice

Maurice, der Uhrenflüsterer, lädt ein: Es gibt nur wenige, die die Seele der Dinge kennen. Noch viel weniger Menschen können diese Seele für andere fühlbar und erlebbar machen. Maurice kann das….


Mehr lesen

Sand, Platz, Sieg

Maurice de Mauriac ist offizieller Zeitnehmer das 21. Mallorca Seniors Open 2016: Auf Sand muss im Tennis mit großer Lunge lange um jeden Punkt gerungen werden. Deshalb: Wer auf Sand gewinnt, wird…


Mehr lesen